eTT

Das Softwarepaket eTT ist ein Testtool, mit dem ein definierter Satz von Testfällen zwischen Nutzermedium (NM), Secure Application Module (SAM) und einem VDV-KA-Simulationsterminal (ST) abgebildet wird. Damit kann ein echtes NM bzw. SAM gegen die in eTT implementierten SAM- bzw. NM-Simulatoren getestet werden, deren Konfigurationen denen der Level-1-Komponente entspricht. Das Testtool bildet dabei diejenigen Terminalabläufe ab, die für das Zusammenspiel des NM und SAM relevant sind.

eTT erlaubt es ebenfalls, den Zustand bzw. den Inhalt eines Nutzermediums mit eigenen Daten vorzubereiten, verschiedene Abläufe konfigurierbar durchzuführen und erzeugte Transaktionsdaten und VDV-KA-Nutzermedienzustände auszulesen.

Die Nutzung der NM- und SAM- Simulatoren unterstützt die Terminalentwicklung deutlich, das Testtool mit dem Simulationsterminal ist ein sehr wichtiges Entwicklungstool.

Darüber hinaus enthält eTT ein Kartentesttool, mit dem alle wichtigen Kommandos, Zustände und Abläufe, die NM und SAM für die VDV-Kernapplikation unterstützen müssen, ausgeführt und geprüft werden. Dieses bietet insbesondere für VDV-KA-Karten bzw. Nutzermedienhersteller eine wesentliche Entwicklungshilfe.

Zu eTT gehört auch ein Load-Key-Tool, mit dem symmetrische Schlüssel anhand eigens hierfür erzeugter und extern bereitgestellter Kryptogramme in jedem Sicherheitslevel in SAMs (nach-) geladen oder gelöscht werden können.

Zertifizierung

eTT ist nicht das Instrument für die Zertifizierung von Komponenten, dient Entwicklern und Herstellern aber neben reinen Testzwecken zur Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Zertifizierung. 

Anwendungsfall Level 3:

Darüber hinaus können mit eTT und einem L3 SAM auch L3 Nutzermedien am Arbeitsplatz gelesen und bearbeitet werden. 

Die Systemvoraussetzungen für die Verwendung von eTT sind: 

  • Handelsüblicher PC (oder Notebook) 
  • Betriebssystem mind. Windows 7 
  • Handelsübliches Lesegerät für kontaktbehaftete und kontaktlose Chipkarten, das über die Standard-PC/SC-Schnittstelle angesprochen werden kann. Dieser Kartenleser wird meist per USB angeschlossen. 

Zur Nutzung der Software kann für die aktuelle eTT-Version eine Lizenz erworben werden oder im Rahmen eines Abonnements genutzt werden. Kunden mit einem laufenden Abonnement steht fortlaufend die aktuellste Version zur Verfügung. 

eTT ist auch Bestandteil des (((eTicket Hersteller-Pakets

Download

Hier erhalten Sie das Produktblatt zu eTT mit weiterführenden Informationen und das Bestellformular mit den angehängten Nutzungsbedingungen. 

Produktblatt eTT

Bestellformular