Level-1-Nutzermedien

Beim Aufbau von eTicket-Systemen auf Basis der VDV-Kernapplikation sind – wie bei jedem IT-System – Tests erforderlich. Um Tests einzelner Systemkomponenten, z.B. Terminalanwendungen, bereits während der Entwicklung zu unterstützen, bietet der VDV-ETS sogenannte Level-1-Nutzermedien (NM) an, die als geprüftes Gegenstück zu einer zu testenden Komponente eingesetzt werden können.


Funktional sind diese Level-1-Nutzermedien identisch mit denen, die im späteren Wirksystem eingesetzt werden und unterscheiden sich lediglich durch die folgenden Eigenschaften: 

  • Alle Level-1-Nutzermedien enthalten genau die gleichen Daten, die von eTT vorgegeben werden, d.h. sie sind generisch konfiguriert und Klone. Damit haben Hersteller und Testlabors eine Vorgabe für standardisierte Tests und können auf spezifische Vorbereitungen oder auch Beistellungen seitens der Verkehrsunternehmen verzichten. 
  • Die verwendeten kryptographischen Schlüssel sind mit eTT veröffentlicht, um die Nachverfolgung von möglichen Fehlerquellen auch bei sämtlichen kryptographischen Berechnungen zu ermöglichen. 

Aus dem zweiten Punkt folgt insbesondere, dass die Level-1-Nutzermedien nicht im Wirksystem des VDV-KA-Sicherheitsmanagements produziert werden dürfen und deshalb aus einer separaten Produktionsumgebung kommen, die die hohen Sicherheitsauflagen des Wirksystems nicht erfüllen muss. 

Die gelieferten Level-1-Nutzermedien enthalten ein Schlüsselpaar mit Zertifikat; der Applikationsstatus ist jeweils auf „ausgegeben“ gesetzt. Sie enthalten noch keine einzelnen Berechtigungen, sind aber für die Aufnahme beliebiger Berechtigungsdaten bereit. 

Bestellung und Download

Die Level-1-Nutzermedien sind zum Stückpreis von € 7,50 zzgl. MwSt. und Versand* bei einer Mindestbestellmenge von 5 Stück erhältlich. Die Bestellung erfolgt ausschließlich online über das ASM-Tool. 

Download Produktblatt Level-1-Nutzermedien

* Die Versandpauschale bei Lieferung innerhalb Deutschlands beträgt € 10,-