CLINIC "Motics: Kontrolle" - ONLINE

16. September 2021

Anmeldeschluss:
13. September 2021

Begrenzte Teilnehmerzahl:
25 Personen

Ansprechpartner

Jana Norhausen

Tel.: 0221 716174 126

norhausen[at]vdv.de


CLINICs

Eine CLINIC ist ein Online-Format zur Behandlung eines Spot-Light-Themas.

Nach Veröffentlichung des Themas geben die Teilnehmenden ihre Impulse und Anliegen zu diesem Thema an die Moderation. Dies geschieht in den Tagen VOR der CLINIC.  Zunächst referiert ein(e) Experte(in) zum Thema, anschließend wird im Plenum diskutiert.

Die CLINICs sind darauf ausgerichtet, dass die Teilnehmenden diese mit eigenen Beispielen, Fragen und Diskussionsbeiträgen mitgestalten. So können sowohl erfahrene Anwender als auch „Neulinge“ von der CLINIC profitieren und sich über ihre Erfahrungen austauschen.

Eine CLINIC ist auf maximal 3 Stunden angesetzt.

 

Thema: Motics - Kontrolle

Bei dieser CLINIC wird die begleitende Motics-Spezifikation „Verification of Copy Protection and Entitlement Data“ vorgestellt, die als CR-332 in die KA eingeht. Es handelt sich hierbei um eine allgemeine Beschreibung der Verarbeitungsschritte im Kontrollterminal zur Prüfung der Gültigkeit von statischen Berechtigungen im Rahmen von Motics.

Dabei werden sowohl die Prozessspezifikation als auch Beispieldaten dargestellt und diskutiert.

Die CLINIC ist darauf ausgerichtet, dass die Teilnehmenden diese mit eigenen Fragen und Diskussionsbeiträgen mitgestalten. So können sowohl erfahrene Anwender als auch „Neulinge“ von der CLINIC profitieren und sich über ihre Erfahrungen austauschen.

Inhalte:

  • Übersicht zum Umfang und Relevanz
  • Ablauf Schritt für Schritt

    • Erkennung und Extrahierung von Daten
    • Verifikation SCE-Zertifikat
    • Verifikation STB Signatur
    • Einbindung TarifmodulEinbindung Sperrlisten

  • Beispieldaten
  • ASN.1 Syntax für Kopierschutz-Container
  • Spezifische Festlegungen im Kontext von Berechtigungen gemäß [KA STB-SPEC], vgl. CR-331

Die CLINIC lebt grundsätzlich vom Austausch und Diskussion zu aktuellen Herausforderungen im behandelnden Themenbereich. Anregungen, Ideen und Fragen können bereits im Vorfeld auf dem Padlet gepostet werden.

Zielgruppe:

  • MitarbeiterInnen bei Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden, die sich mit der Einführung von Barcodes beschäftigen
  • MitarbeiterInnen bei Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden, die Kontrollgeräte verwenden
  • Hersteller von Kontrollgeräten
  • Personen und Organisationen, die sich mit der Planung, Entwicklung und Herstellung sowie Test und Betrieb von Terminalanwendungen zur Kontrolle von statischen Berechtigungen im Rahmen von Motics beschäftigen

     

Termine und Preise*:

Die CLINICs werden in regelmäßigen Abständen angeboten. Die erste Veranstaltung findet am 16. September von 9.30 – 12:30 Uhr online statt. Weitere Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Die Teilnahmegebühr für eine CLINIC beträgt 198 Euro pro Person.

 

 

*Alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.

back to overview

Veranstaltungsort

Online

Online registration

Registration
Address
Completion
same as company address
Notification*